Jugendinitiative Poggenhagen

CATCH-Spielregeln

– Catch ist ein Fangspiel nur etwas anders und anspruchsvoller
– es wird in einem bestimmten Spielfeld gespielt
– es gibt zwei gleich große Teams
– die zwei Teams laufen gleichzeitig los ( immer nur einer pro Team) –
– 
das eine Team (1vs.1) muss vor dem anderen weglaufen um nicht gefangen zu werden
– die Spielfeldgröße ist je nach Spielmodus variabel
– in dem Spielfeld stehen Hindernisse die überwunden werden können
– Hindernisse können aber auch die aber auch als Schutz für den Läufer dienen
– Spielzeit wird vorher festgelegt
– Spielerwechsel nur durch den eigenen Eingang
– Termine für das Catch-Spiel siehst du im Kalender

Spielanleitung

Ziel des Spiels:    

Aus Sicht des Läufers: dem Fänger, in der Spielzeit zu entkommen, um nicht gefangen zu werden.
Aus Sicht des Fängers: Den Läufer innerhalb der Spielzeit zu fangen.

Spielvorbereitung:
Es werden, je nach Spielmodus, immer gleich große und faire Teams gewählt.
Das Spielfeld wird gemäß dem Spielmodus ausgewählt und hergerichtet.

Spielmodi:
-Around the Block
-Office  Run
-Long Distance

Spielverlauf:
In der Spielzeit muss der Fänger den Läufer fangen. Der Läufer muss in der Zeit versuchen den Läufer mit Manövern auszutricksen um nicht gefangen zu werden. Wenn man z. B. drei Teams hat, spielt jedes Team einmal als Fänger und zweimal als Läufer. Wenn der Fänger den Läufer in der Zeit gefangen hat, erhält das Team ein Punkt, wenn der Läufer es geschafft hat zu entkommen, bekommt das Team den Punkt und der Fänger nicht.

Weitere Informationen gibt es dann vor Ort.